Verwaltungen

Lassen Sie uns zusammen­wachsen

Deutschland ist vielfältiger geworden. Dem müssen auch Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen Rechnung tragen, indem sie vorbildhaft unsere plurale Gesellschaft widerspiegeln. Als größter Arbeitgeber stehen sie für soziale Verantwortung und wichtige demokratische Werte wie Chancengleichheit, Gleichberechtigung und gesellschaftlicher Zusammenhalt im Alltag.

Interkulturelle Öffnung liefert einen perspektivischen Ansatz, bei dem wir Sie gerne begleiten. Mit unserem Wissen und unseren Methoden tragen wir dazu bei, dass ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens in Ihrer Verwaltung entsteht.

Verwaltungen Workshop

Vielfalt bindet, hilft und zündet

  • Öffentliche Verwaltungen, Behörden und Einrichtung positionieren sich als attraktive Arbeitgeber*innen
  • Vielfalt als Standortfaktor schafft eine nachhaltig hohe Anziehungskraft als Wohnort sowie für Weiterbildung und Beschäftigung
  • Vielfältige Teams führen zu bürgernahen Ideen und Lösungen
  • Unterschiedliche Perspektiven unterstützen bei strukturellen Veränderungsprozessen
  • Sie werden den heterogenen Erwartungen und Bedürfnissen an öffentliche Dienstleistungen gerecht

Das können Sie von uns erwarten

Wir bieten Ihnen Konzepte, Trainings, Beratung und Begleitung zu den Themen

• Interkulturelle Kompetenz, Kommunikation und Öffnung,

• Gleichstellung und Gender Mainstreaming,

• Diversity Management,

• Antidiskriminierung und AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz),

• Anti Bias,

• Fachkräftesicherung,

• Interkulturelle Personalarbeit

• Diskriminierungsfreie Sprache und Bildwelten

Im Rahmen unseres Kölner Expert*innenkreises setzen wir uns für eine qualifikationsadäquate Beschäftigung von Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte ein und sensibilisieren für die Belange der Frauen besonders im Umgang mit kommunalen Behörden und Arbeitsverwaltungen.