Weltfrauentag 2019 - Auftakt Öffnungszeiten

Auftaktveranstaltung unseres IQ NRW Projektes "ÖFFNUNGsZEITEN" zum Weltfrauentag

Das IQ NRW Teilprojekt „ÖFFNUNGsZEITEN! – Interkulturelle Öffnung von Arbeitsmarktakteuren für Migrantinnen“ hatte anlässlich des internationalen Weltfrauentages am 8. März 2019 Frauen aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen eingeladen. Vertreten waren das IvAF-Netzwerk Chance+, das IQ Teilprojekt der Technischen Hochschule Köln, die Universität zu Köln, Geschäftsführerinnen und Unternehmerinnen aus lokalen Unternehmen und Organisationen, Jobpatinnen der Willkommensinitiative Nippes sowie weitere Ehrenamtlerinnen.

Austausch zu “Wo drückt der Schuh?”

Bei der Einführung erläuterte die Projektleiterin Canan Ulug das Förderprogramm IQ sowie die Ziele und Angebote des Teilprojekts. Mittels einer Übung mit verschiedenen Fragen zum Thema Vielfalt und Frauen mit Migrationshintergrund und bei einem buntem Frühstück kamen die Frauen schnell ins Gespräch.

Gemeinsam diskutierten sie Thesen zum Thema „Wo drückt der Schuh?“ bei der Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrationshintergrund. Die Thesen, die den Bereichen Beratung, Qualifizierung, Beschäftigung und Empowerment zugeordnet waren, bewerteten die Teilnehmerinnen nach den Kriterien „Wo drückt der Schuh am meisten?“ und „Wo besteht dringlicher Handlungsbedarf?“ Eine gute erste Analyse und ein Ausgangspunkt, um zukünftig an diesen Herausforderungen zu arbeiten.

Gemeinsam für Migrantinnen

Es war ein erfolgreicher Auftakt, mit vielen interessanten und sehr engagierten Gesprächspartnerinnen. Die Teilnehmerinnen sind sich einig: Gemeinsam möchten sie daran arbeiten, strukturelle Hürden abzubauen und die qualifikationsadäquate berufliche Integration von Frauen mit Migrationshintergrund zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare