Start Kölner Expert*innenkreis

Zentrale Arbeitsmarktakteure in Köln folgen Einladung von MA.i

Mit dem Ziel, auf struktureller und operativer Ebene die Aktivitäten zugunsten der beruflichen Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte zu verbessern, haben wir die zentralen Arbeitsmarktakteure in Köln zu uns eingeladen. Tatsächlich alle signalisierten ihr Interesse und folgten unserer Einladung zum Kick-off am 31. Oktober 2019.

In nur vier Stunden wurde deutlich, welche Arbeitsmarktakteure, z.B. das kommunale Integrationszentrum Köln, die Agentur für Arbeit oder das Amt für Soziales, Arbeit und Senioren der Stadt Köln, für welche Services stehen. Zudem erarbeiteten die Teilnehmenden den Handlungsbedarf und Zukunftsperspektiven.

Am Ende waren sich alle einig, das Ziehen an einem Strang ist wichtig und mit Vorbildern sowie individuellen Ansätzen sind die größten Erfolge für die berufliche Integration von qualifizierten Frauen zu verzeichnen. Auf Basis der im ersten Treffen erarbeiteten Inhalte werden wir gemeinsame Schwerpunkte setzen und weiter daran arbeiten, die qualifikations-adäquate berufliche Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare